Wir stoßen auf Energie

"Lernbaustein zur Energiegeschichte der Oberlausitz. Braunkohlebergbau und Stromerzeugung in der deutsch-polnischen Neißeregion."UM Titel


Neu: Lehrplanfenster und Lehrplanpfade zu den amtlichen Lehrplänen für die Schulen in Sachsen


Der Lern-Baustein besteht aus vier Elementen:

- ein zweisprachriges Begleitheft (dt.-pl.),
- ein Foliensatz, bestehend aus 3 deutschen und 3 polnischen Folien
- eine Multimedia-CD mit Daten- bzw Materialsammlung sowie
- der "Lernstraße Energie"-DVD.

 

(Hg.) Umweltbibliothek Großhennersdorf, erschienen im Neisse Verlag, Dresden - ISBN 978-3934038-89-9,
Preis: 5,00 EUR (Schutzgebühr) - Rabatt für Klassensätze

mehr

„Die Geschichte der deutsch-polnischen Beziehungen zwischen Bergleuten und Kraftwerkern in der Neißeregion von 1945 bis heute“

dt-pl Bergleute Broschüre

Sprache: deutsch / polnisch

(Hg.) Umweltbibliothek Großhennersdorf
Preis: 3,00 EUR (Schutzgebühr)


Inhalt:
Geschichtliche Entwicklung des Braunkohlebergbaus und der Stromerzeugung in der Oberlausitz vor 1945

1945 - 1947 Der schwere Anfang und das Kennenlernen

23.9.1946 Ereignisse zu dieser Zeit

1948 - 1973 Die Zusammenarbeit

1974 - 1983 Krise und Trennung

1984 - heute Chronologie der politischen Ereignisse
                   und der regionalen Beziehungen

 

Vorwort der Broschüre:
Liebe Leser dieses Heftes,

mehr

„Lernstrasse Energie“ bietet Mehrtagestouren für Touristen der Oberlausitz an

Ab sofort bietet die „Lernstrasse Energie“ zwei Mehrtagestouren für Touristen an.

Diese Touren verbinden drei der insgesamt 11 Lernorte der „Lernstraße Energie“. Dies sind die Energie-Ökologischen Modellstadt Ostritz-St Marienthal, der Förderverein „Technisches Denkmal & Museum Kraftwerk Hirschfelde“ und der Verein „Bergbaulicher Zeitzeugen Berzdorf-Oberlausitz e.V.“.

Zentraler Punkt der Touren ist das Internationale Begegnungszentrum im Kloster St. Marienthal.

Dauer der Touren jeweils ein Wochenende oder 2 ½ Tage.

 

mehr

Umweltpädagogisches Bilungsangebot für Schule und Freizeit

Das Projekt Umweltmedienkisten Medienkisten

Die Jahre 2005 bis 2014 wurden von der Vollversammlung der Vereinten Nationen zur Weltdekade "Bildung für nachhaltige Entwicklung" ausgerufen. Wir bieten Ihnen zur Unterstützung Ihrer Bildungsarbeit Medienkisten zu wichtigen Umweltthemen mit aktuellen, hochwertigen und bildungsspezifischen Medien: Unterrichtsmaterialien, Hintergrundliteratur, Videos, Spiele, CD-Roms und anderes. Damit ist es Ihnen möglich, ohne aufwendige Recherchen und kostenintensive Beschaffung vielfältige, fachübergreifende, lebensnahe und interessante Bildungsprojekte zu gestalten.

Kontakt/Buchung:
Umweltbibliothek Großhennersdorf
Am Sportplatz 3, 02747 Großhennersdorf
Tel.: 035873-40503
Fax: 035873-30921
E-Mail: mail@umweltbibliothek.org

Kosten: 10,00 EUR zzgl. Versand

Die Themen:

mehr
Lolek und Ina fragen:
"Gibt es Bergbau auch im Tal?"
Tina und Theo antworten:
"Als Bergbau bezeichnet man die Gewinnung von Rohstoffen. Die Anlagen zur Förderung der Rohstoffe sind die Bergwerke (auch Gruben oder Tagebau genannt). Gibt es eine Rohstoffquelle in einem Tal so kann auch dort eine Rohstoffförderung stattfinden."