Auf dem Pfad der Energie

An- und Abfahrt zum Naturschutzzentrum "Zittauer Gebirge"

mit dem Auto oder Rad

aus Richtung Zittau - Ortszentrum Stadtring (grüner Ring) in Richtung Zittauer Gebirge/Olbersdorf abbiegen, auf Straße 133 (Humboldtstraße) - nach ca. 2 km rechts abbiegen in Dr.-Wilhelm-Külz Str. - rechts abbiegen in Poststraße - links abbiegen in August-Bebel-Str. - linksseitig bei Bushaltestelle „Poststraße“ liegt das Naturschutzzentrum „Zittauer Gebirge“(ehemaliges Gemeindeamt)

aus Richtung Oybin und Jonsdorf - Kreisverkehr Olbersdorf in Richtung Zittau auf Straße 133 - nach ca. 3 km rechts abbiegen in Dr.-Wilhelm-Külz Str. - rechts abbiegen in Poststraße

Anfahrtskarte

Quelle: ATKIS® DTK200-V, © Bundesamt für Kartographie und Geodäsie 2005

 

Lolek und Ina fragen:
"Wie viel Kraft hat ein Kraftwerk?"
Tina und Theo antworten:
"Der Energieausstoß eines Kraftwerkes hängt von der Art des Kraftwerkes ab. Es gibt beispielsweise Blockheizkraftwerke oder Kohlekraftwerke, Wasserkraftwerke oder Atomkraftwerke. Die produzierte Energie wird durch die Größe und die Leistung des Werkes festgelegt."